Temperatursysteme für standardisierte, reproduzierbare Versuchsbedingungen bei Labortieren

Temperatur- und Reglungssysteme für Laborversuche

Elektrophysiologische-MessSysteme

MRT-Komponenten

T-OP-P ein neuer Standard für Versuche

Nur mit Temperaturkontrolle erreicht man standardisierte Versuchsergebnisse. Schon während, bzw. nach der Narkotisierung und dem Verbringen der Versuchtiere (Mäuse, mit einem Körpergewicht von nur ca. 30g) auf den Versuchsstand kann in der Regel ein Absinken der Körpertemperatur der Kleintiere auf Werte um 36 °C beobachtet werden.

 

Diesen unphysiologischen Abfall der Körpertemperatur gilt es zu vermeiden um standardisierte Versuchsbedingungen zu gewährleisten.

Elektrophysiologische-MessSysteme
Plug & Work Masterboxen

Das elektrophysiologische MessSystem P & W Masterbox zur Erfassung biologischer Signale, besteht aus einem EuroPack Gehäuse
(bis 19Zoll, 6HE) und den Messkomponenten Zum Erreichen eines optimalen Signal to Noise Ratio wird konsequent Analogtechnik und Low Noise Power-Supply eingesetzt. Das P&W Masterbox kann individuell mit Messkomponenten zu einem autonomem elekrophysiologischen MessStand ausgerüstet werden. Messstände die aus verschiedenen Einzelkomponenten mit einer 230VAC Stromversorgung aufgebaut werden, haben in der Regel mit 50Hz (Brumm) und andern Artefakten zu kämpfen. Durch die gemeinsame Stromversorgung aller Messkomponenten in der P & W Masterbox gibt es diese Probleme nicht.

Messwerterfassung am Probanden im Kernspinntomographen

Die MRT P&W Masterbox ist mit folgenden internen MRT-Messkomponenten am 3 Tesla-MRT im MPI für neurologische Forschung in Köln getestet worden. Das System ist komplett Artefaktfrei. Messwerterfassung an einem MRT stellt immer eine EMV Herausforderung für externes elektronisches Equipment dar. Die Empfangsantenne eines MRT ist hoch sensitiv für elektronischen Noise und MRT-Bilder würden durch EMV-Noise verpixelt, wenn die externen elektronischen Geräte nicht dementsprechend konzipiert wären (Null-Noise).

SysLamp_2

LED OP-Lampe als Leistungsanspruch an das Licht der neuen Generation

 

Vibrissenstimulation

Magnetfeld-induzierende Spuleneinheit zur funktionellen Stimulation der wachen Maus.